Freier Anruf

Kostenlose Voruntersuchung

Informieren Sie sich bei einer kostenlosen Voruntersuchung ausführlich über unsere Tätigkeit, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen.

Häufig Gestellte Fragen zur Schlauchmagen-Operation

dr h5JkX

Heute Schlauchmagen, Magenbypass und Transit Bipartition sind die am häufigsten angewandten Operationsmethoden in der Behandlung von Adipositas . Diese Methoden können in erfahrenen Händen sehr sicher durchgeführt werden. Sie denken an Schlauchmagen oder Magenbypass und wenn Sie diesen Gedanken Ihren Angehörigen mitteilen , werden Sie auf verschiedene negative Informationen stoßen, wie z. B. lass dich nicht operieren, du kannststerben oder du wirst ein halber Mensch sein. Das sind alles Unsinn.

In diesem Artikel beantworte ich häufig gestellte Fragen unserer Patienten.

 

Inhaltsverzeichnis

Besteht ein Todesrisiko bei einer Schlauchmagenoperation?

Die Magenverkleinerungsoperation ist eine Operation mit sehr geringem Todesrisiko durch geschlossene Methode. Die gemeldete Sterblichkeitsrate in der Welt beträgt eins zu tausend. Die Wahl eines Arztes ist bei einer Magenverkleinerung sehr wichtig. Je erfahrener der behandelnde Arzt ist, desto geringer ist die Sterblichkeitsrate.

Kann ich mich auch einer Magenverkleinerung unterziehen?

Ihr Body-Mass-Index ist für die Operation wichtiger als Ihr Gewicht. Den Body- Little- Index erhält man, indem man sein Gewicht durch seine Körpergröße in Quadratmetern dividiert. Menschen mit einem Body-Mass-Index von 35 und mehr können sich einer Magenverkleinerung unterziehen.

Gibt es eine Altersgrenze für die Schlauchmagen-Operation?

Eine Schlauchmagen-Operation kann bei jedem zwischen 15 und 70 Jahren durchgeführt werden, der die notwendigen Voraussetzungen erfüllt.

Wie werde ich mich nach einer Magenverkleinerung ernähren?

Nach der Magenverkleinerung ernähren Sie sich in den ersten 15 Tagen mit flüssiger Nahrung ohne Getreide und in den nächsten 15 Tagen mit weicher Nahrung, die wir Breiperiode nennen. Ab dem ersten Monat stellen Sie auf normale Nahrung um.

Kann ich nach einer Schlauchmagenoperation lebenslang keine kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten trinken?

Es ist nicht angebracht, im ersten Monat nach der Operation kohlensäurehaltige Flüssigkeiten zu sich zu nehmen. Nach dem ersten Monat können gasförmige Flüssigkeiten konsumiert werden.

Werde ich nach einer Schlauchmagenoperation wieder an Gewicht zunehmen?

Der Hauptzweck der Schlauchmagenoperation besteht darin, Ihnen beizubringen, sich gesund zu ernähren und zu leben. Wenn Sie nicht lernen, gesund zu leben und sich zu ernähren, und Ihre alten schlechten Essgewohnheiten beibehalten, können Sie ab dem zweiten Jahr nach der Operation wieder zunehmen. Die Rate der Gewichtszunahme nach einer Magenverkleinerung liegt bei etwa 20 %.

Wird es Schmerzen bei der Schlauchmagenoperation geben?

Die Operation zur Magenverkleinerung wird laparoskopisch , dh geschlossen, durchgeführt. Nach der Operation kann es zu druckartigen Schmerzen im Bauchbereich kommen, die etwa 2 Stunden anhalten. Dieser Schmerz verschwindet vollständig innerhalb von Stunden. Während dieser Zeit erhalten Sie starke Schmerzmittel.

 

Wie viele Tage muss ich für eine Schlauchmagen-Operation im Krankenhaus bleiben?

Insgesamt sind 3 Tage Krankenhausaufenthalt für Patienten aus der Türkei und 4 Tage für Patienten aus dem Ausland ausreichend. Unsere Patienten, die aus dem Ausland kommen, können nach vier Tagen ins Flugzeug steigen und nach Hause zurückkehren.

Wann kann ich nach einer Magenverkleinerung mit der Arbeit beginnen?

Wenn Sie nach einer Schlauchmagen-Operation eine Arbeit haben, wo Sie nicht zu schwer heben müssen, können Sie am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus wieder arbeiten. Wenn Sie eine Arbeit haben, die schweres Heben und Senken erfordert, wird empfohlen, dass Sie ab dem ersten Monat nach der Operation mit der Arbeit beginnen.

Ich habe gerade entbunden und stille. Kann ich mich einer Schlauchmagenoperation unterziehen?

Da Sie nach der Operation nicht genug essen können, sollten stillende Frauen nach Beendigung des Stillens operiert werden. Wenn Sie gerade entbunden haben und nicht stillen, können Sie sich einer Operation unterziehen, wenn Sie gerade die notwendigen Voraussetzungen mitgebracht haben.

Darf ich nach einer Schlauchmagen-Operation fasten?

Es wird nicht empfohlen, im ersten Jahr nach Schlauchmagen, Magenbypass und Revisionsoperationen zu fasten.

Werde ich nach einer Schlauchmagenoperation lebenslang Medikamente einnehmen?

Auf keinen Fall. In den ersten neun Monaten nach einer Magenverkleinerungsoperation nur Magenschutz- und Multivitamin Sie werden die Pille verwenden. Diese Medikamente werden dann abgesetzt.

Darf ich nach einer Magenverkleinerung rauchen?

Rauchen ist im ersten Monat nach Schlauchmagen, Magenbypass und Revisionsoperationen nicht angebracht.

Wann kann ich nach einer Schlauchmagenoperation Geschlechtsverkehr haben?

Wenn Sie sich bereit fühlen.

Kann ich Diabetes mit einer Schlauchmagenoperation loswerden?

Wahrscheinlich werden Sie Typ-2-Diabetes nach einer Schlauchmagenoperation los. Genauer wäre eine Antwort nach ausführlichen Analysen vor der Operation.

Ich hatte eine Schlauchmagen OP. Meine Haare fallen aus. Was soll ich machen?

Bitte klicken Sie auf den Link für die Antwort auf die Frage: Überprüfen Sie unseren Blog

Wer ist der beste Adipositas- Arzt?

Bitte klicken Sie auf den Link für die Antwort auf die Frage: Überprüfen Sie unseren Blog

Ich hatte eine Schlauchmagen OP. Verstopfung ist vorhanden. Was kann ich machen?

Mehr Wasserverbrauch, regelmäßiges Gehen und ballaststoffreiche Ernährung.

Ich hatte eine Magenverkleinerung. Mein Gewichtsverlust hat aufgehört. Was kann ich machen?

In den ersten 15 Tagen nach der Schlauchmagenoperation kommt es zu einem raschen Gewichtsverlust, nach 15 Tagen kann sich der Gewichtsverlust verlangsamen oder ganz aufhören. Das ist völlig normal. Nach einer gewissen Stagnationszeit setzt die Gewichtsabnahme wieder ein. Der Gewichtsverlust setzt sich mit gelegentlichen Unterbrechungen im Laufe der Zeit fort. Ab dem 9. Monat nach der Operation nähert sich der Gewichtsverlust dem Punkt des vollständigen Stopps.

Ich hatte eine Schlauchmagenoperation, habe aber wieder zugenommen. Was kann ich machen?

Schlauchmagen, Magenbypass und Revisionsoperationen können Sie wieder zunehmen, wenn Sie nicht lernen, gesund zu leben und sich gesund zu ernähren. Nach der Gewichtszunahme sollte detailliert geplant werden, was in einem gegenseitigen Gespräch geschehen soll.

Wann kann ich nach einer Magenverkleinerung in ein Flugzeug steigen?

Am zweiten Tag nach der Schlauchmagenoperation können Sie ins Flugzeug steigen.

 

Wann kann ich nach einer Schlauchmagenoperation schwanger werden?

Eine Schwangerschaft sollte frühestens neun Monate nach Schlauchmagen, Magenbypass und Revisionsoperationen in Erwägung gezogen werden.

 

Ich hatte eine Schlauchmagen OP. Ich habe einen Stein in meiner Gallenblase. Sollte ich operiert werden?

Wenn die in der Gallenblase gebildeten Steine bei Ihnen Beschwerden verursachen , kann eine Operation in Erwägung gezogen werden.

 

Ich hatte eine Schlauchmagen OP. Darf ich Kaugummi kauen?

Es ist in Ordnung, ab dem ersten Monat nach der Operation Kaugummi zu kauen.

 

Ich hatte eine Magenverkleinerung. Wann darf ich Alkohol trinken?

Ab dem dritten Monat nach der Schlauchmagen-Operation ist es in Ordnung, Alkohol zu trinken.

 

Ich bin übergewichtig und habe das Syndrom der polyzystischen Ovarien. Wird sich mein polyzystisches Ovarialsyndrom bessern, wenn ich mich einer Schlauchmagenentfernung unterziehe?

Das polyzystische Ovarialsyndrom entsteht durch übermäßige Ansammlung von Fett im Körper. Mit einer Schlauchmagenoperation werden Sie überschüssiges Fett los, das sich in Ihrem Körper angesammelt hat, und Ihre Chancen, das Syndrom der polyzystischen Ovarien loszuwerden, steigen erheblich.

 

Was sind die Begleiterkrankungen im Zusammenhang mit Adipositas?

Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Polyzystiker Eierstockerkrankungen , Schlafapnoe, Fettleber.

 

Wird es nach einer Schlauchmagen-Operation zu einem Absacken kommen?

Nach einer Magenverkleinerung kommt es zu einem schnellen Gewichtsverlust. Es ist sehr wichtig, nach der Operation Sport zu treiben. Je jünger Sie sind und je niedriger Ihr Body-Mass-Index ist, desto weniger Absacken werden Sie haben. Je älter Sie werden und je höher Ihr Body-Mass-Index ist, desto größer ist das Durchhängen.

 

Wann darf ich nach einer Schlauchmagenoperation Sport treiben?

15 Tagen nach einer Magenverkleinerung sollte das Gehen für eine halbe Stunde pro Tag und dann das Gehen für eine Stunde erhöht werden. Ab dem ersten Monat können alle Sportarten ohne schweres Heben und Senken ausgeübt werden. Wenn am Gewicht gearbeitet werden soll, ist es sinnvoll, dies ab dem dritten Monat zu tun.

Wann kann ich nach einer Schlauchmagenoperation im Meer oder Pool schwimmen?

Nachdem unsere Wunden nach einer Magenverkleinerungsoperation vollständig verheilt sind, können wir ins Meer oder in den Pool gehen. Dies entspricht dem zwanzigsten Tag nach der Operation.

 

Wann kann ich nach einer Schlauchmagenoperation das Solarium betreten ?

Es schadet nicht, das Solarium zu betreten , sobald die Wunden nach einer Magenverkleinerung verheilt sind.

 

Wann kann ich nach einer Schlauchmagen-OP duschen?

Wenn Sie nach der Operation aus dem Krankenhaus entlassen werden, werden Ihre Wunden mit einem wasserdichten Verband abgedeckt. Mit diesen Verbänden können Sie duschen. Am 10. Tag nach der Operation ist die Wundheilung abgeschlossen und Sie können nach Entfernen der Verbände duschen.

 

Wann darf ich nach einer Schlauchmagen-OP Kaffee trinken?

Kräutertees können in den ersten 15 Tagen nach einer Schlauchmagenoperation bedenkenlos getrunken werden. Kaffee kann ab fünfzehn Tagen getrunken werden, sofern er nicht zu stark ist.

 

Hat die Schlauchmagen-Operation Nachteile?

Fettleibigkeit Es ist die Ursache vieler Krankheiten. Es gibt viele Krankheiten, die mit Fettleibigkeit zusammenhängen. Es ist erwiesen, dass das menschliche Leben durch Adipositas und adipositasbedingte Begleiterkrankungen verkürzt wird. Wenn wir Adipositas nicht auf natürliche Weise behandeln konnten, kommen viele Operationstechniken ins Spiel. Die Schlauchmagen-Operation ist die weltweit am häufigsten durchgeführte Operation. Die Schlauchmagen-Operation ermöglicht es uns, unser Übergewicht loszuwerden und uns gesunde Essgewohnheiten anzueignen. Durch die Beseitigung von Übergewicht können wir auch Krankheiten beseitigen, die aufgrund von Fettleibigkeit auftreten oder auftreten. Aus diesem Grund hat die indikationsgerechte Schlauchmagen-Operation keine Nachteile.

Was sind die Risiken einer Schlauchmagen-Operation?

Komplikationen , die als Folge einer Magenverkleinerungsoperation auftreten können . Der gefürchtetste von ihnen ist unter den Menschen als Flüchtling bekannt. Leckage ist das Austreten von Mageninhalt in die Bauchhöhle aus einem geschnittenen und genähten Teil des Magens. Diese Infiltration kann lebensbedrohlich sein, wenn sie nicht frühzeitig erkannt wird. Die Wahrscheinlichkeit einer Leckage liegt in den Untersuchungen bei etwa 1%. Eine weitere Komplikation , die nach einer Schlauchmagenoperation auftreten kann , sind Blutungen. Die Blutung stoppt zu 90 % von selbst. In seltenen Fällen kann es erforderlich sein, dem Patienten Blut zu spenden. Die Blutungswahrscheinlichkeit beträgt 2 %.

Begleiterkrankungen im Zusammenhang mit Adipositas ?

Bitte klicken Sie auf den Link für die Antwort auf die Frage.

Wie viel Gewicht verliere ich nach einer Schlauchmagenoperation?

von mindestens 80 % unseres Übergewichts nach einer Magenverkleinerung ist ein Indiz für den Erfolg der Operation. Nach einer idealen Schlauchmagenentfernung gehen 80 % unseres Übergewichts verloren.

Bitte besuchen Sie unsere Blog-Seite, um unsere anderen Artikel zu lesen, die Ihnen auf Ihrer Reise zur Gewichtsabnahme helfen werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Beiträge, die wir auf unserer Instagram-Seite teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Chat öffnen
Chat öffnen
Kontaktieren Sie uns jetzt per WhatsApp! Wir beantworten Ihre Fragen zu Adipositas-Operationen und unterstützen Sie bei Ihrem Schritt in ein gesundes Leben.